Stellenausschreibungen

Aktuell sind zwei zu besetzende Stellen am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts ausgeschrieben.

Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Entgeltgruppe E13 TV-L, 100 %) am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts umfasst u. a. die Mitarbeit am Evaluationsprojekt SelfPro samt Drittmitteleinwerbung. Innerhalb dieses Projekts erforschen Sie die Wirksamkeit des Studiengangs „Lehramt Primarstufe“ – vor allem des Studienfachs Sachunterricht – in einem phasenübergreifenden Ansatz. Sie arbeiten dabei mit einer Triangulation von qualitativen und quantitativen Methoden (siehe https://www.markus-peschel.de/projekte/selfpro) und bereiten eine quasi-Längsschnitt-Studie (ggf. mit Einbezug der 2. Ausbildungsphase) konzeptionell vor. Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Entgeltgruppe E13 TV-L, 65 %) am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts umfasst die Mitwirkung in Forschung und Lehre. Dazu zählen auch die Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten zu Medien und Digitalisierung im Sachunterricht sowie die Etablierung entsprechender Projekte samt Publikationstätigkeit. Die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Didaktik des Sachunterrichts und die Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Lehrstuhls sowie die Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten sind ebenfalls Bestandteil der Stelle. Erwartet wird die Mitarbeit bei der Antragsstellung zur Einwerbung von Drittmitteln. Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z. B. Promotion) wird gegeben. Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Projekte im Fokus

Das Dachprojekt Digitale Grundschule (www.grundschule-digital.de) bündelt und organisiert die...

Projekte im Fokus

Sprachlichkeiten – Fachlichkeiten Das Projekt „Sprachlichkeiten – Fachlichkeiten“...
Go to top