Wissenschaftliches Engagement

Akademische Selbstverwaltung und weitere Funktionen

Abgeschlossen

  • Mitglied des Fakultätsrates (Stellvtr.) der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät II der Universität des Saarlandes (2014-2016).
  • Wissenschaftlicher Beirat im DBU-Projekt „Tüfteltruhen“ des Helleum der ASH-Berlin (2014-2016).
  • Stellvertretender Vorsitzender des Zentralen Prüfungsausschusses für das Lehramt an Schulen (ZPL) (12/2015-11/2017).
  • Vorsitzender des Zentralen Prüfungsausschuss für das Lehramt an Schulen (ZPL) (02/2015-11/2015).
  • Vorsitzender (interimistisch) der Landesgruppe Saarland, Grundschulverband (04/2016-11/2016 und 11/2016 bis 01/2019).
  • Mitglied des Akkreditierungsrates (Aquos) zur Begutachtung der Studiengänge Erziehungswissenschaften und Sachunterricht der Universität Oldenburg (08/2014-10/2015).
  • Mitglied des Programmkomitees der Deutschen Telekom Stiftung für den Mobile Learning Workshop im Rahmen der DeLFI Tagung 2015.
  • Wissenschaftlicher Beirat / Juror im Programm „Digitale Medien Grundschule“ der Deutschen Telekom Stiftung (04-06/2015).
  • Vertreter der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät II für die Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF (2013-2015), Vorsitzender der MINT-Aktivitäten.
  • Wissenschaftlicher Beirat des Projekts „Arbeit 2.0 - Neue Anforderungen an Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen im Umgang mit Social Media“ an der TU-Hamburg, gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung (2013-2015).
  • Wahlbeauftragter der Fakultät 7 der Universität des Saarlandes (2014).
  • Mitglied des Sprecherausschusses der Hans-Böckler-Stiftung (2005-2013).
  • Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (2012-2013, kooptiert).
  • Landesbeauftragter der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) für die Schweiz (2010-2013).
  • Mitglied der Koordinationsgruppe NMG-Schweiz (2010-2013).
  • Vertreter der PH-FHNW für die Entwicklung des Lehrplans 21 für den Sachunterricht (2011-2013).
  • Wissenschaftlicher Beirat des Projekts „Wirkungen der Elektrifizierung des Antriebsstrangs auf Beschäftigung und Standortbestimmung. Wirkungsanalyse alternativer Antriebskonzepte am Beispiel eines idealtypischen Aggregatewerks“. Kooperation zwischen Hans-Böckler-Stiftung (Düsseldorf), Fraunhofer Institut Stuttgart, IMU Institut Stuttgart, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Stuttgart (2011-2012).
  • Wissenschaftlicher Beirat des Projekts „prima(r)forscher“ der Deutschen Telekom-Stiftung (2007-2011).
  • Vorsitzender des Zwischenprüfungsausschusses der Universität Duisburg-Essen für den Lernbereich Naturwissenschaften, Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen sowie den vergleichenden Jahrgängen an den Gesamtschulen, Schwerpunkt Grundschule (2005-2009).
  • Mitglied der AG-Grundschule der Universität Duisburg-Essen (2005-2009).
  • Landesbeauftragter der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) für Nordrhein-Westfalen (2007-2009).
  • Vorsitzender des Arbeitskreises der Physikdidaktiker Nordrhein-Westfalen (2006-2009).
  • Mitglied des Fachbereichsrats der Universität Duisburg-Essen (2006-2008).
  • Sprecher der AG-Sachunterricht der Universität Duisburg-Essen. Umstellung auf eine neue Studienordnung BA/MA (2008/09).
  • Mitglied der universitätsweiten Steuerungsgruppe Lehramtsumstellung auf BA/MA der Universität Duisburg-Essen (2008/09).
  • Mitglied der universitätsweiten AG-Prüfungsordnung BA/MA der Universität Duisburg-Essen (2009).
  • Studienberater für den Lernbereich Naturwissenschaften der Universität Duisburg-Essen (2005-2009).
  • Vorbereitung einer AG-Sachunterricht. Neuorganisation des Lernbereichs Naturwissenschaften aufgrund der Umstellung auf BA/MA (ZLB, 2007/08).
  • Wissenschaftliche Beratung der Profilklasse Naturwissenschaftlicher Unterricht des Max-Planck-Gymnasiums in Duisburg (2006-2008).
  • Vorsitzender der AG-Verbesserung der Lehre. Entwicklung von studiumsfördernden Aktivitäten und Verbesserungsvorschlägen für die Lehre des Lb NW, Fachbereich Physik.
  • AG-Praktikum der Universität Duisburg-Essen: Veränderung der Lehramtspraktika, u. a. durch Entwicklung eines Pilotprojekts der Universität Duisburg-Essen (Zentrum für Lehrerbildung).
  • (Neu-)Organisation der Praxisphasen/Schulpraktikum im Lb NW, Koordination mit den Fachbereichen Chemie, Technik, Biologie, Physik und dem Praktikumsbüro der Universität Duisburg-Essen.
  • AG-Hochschulzugang ohne Abitur: Entwicklung eines Curriculums und von Anerkennungsgrundlagen für beruflich Qualifizierte in das Lehramtsstudium, Leitung Hr. Rennert, Staatliches Prüfungsamt für Lehrämter, NRW.
  • KIWI-Projekt (Kinder und Wissenschaft) der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Entwicklung von Konzepten, Organisationsstrukturen und Curricula für die neu zu gründende Kindertagesstätte für Personal der Universität (Dr. Rompeltien, Prof. Dr. Knauf, Prof. Dr. Petra Josting, Prof. Dr. Fritz-Stratmann u.a.).

Preise und Stipendien

  • Polytechnik-Preis 2015: Auszeichnung als eines der besten 16 Projekte (von 118 Einreichungen) für die Verknüpfung Außerschulischer Lernorte mit den Möglichkeiten Neuer Medien.
  • Vorgeschlagen für den Landespreis Hochschullehre 2015 des Saarlandes.
  • Vorgeschlagen für den Ars Legendi-Preis 2015
  • Vorgeschlagen für den „Uniaktiv-Preis“ 2010.
  • „Unsere Besten“, Auszeichnung des Fachbereichs Physik für exzellente Examensarbeiten für die Qualifikationsarbeit von Hanne Lüstraeten.
  • „Zukunft durch Innovation“, Zukunftspreis 2007 des Ministeriums für Forschung und Zukunft, NRW, für die Kooperationsschule Max-Planck-Gymnasium in Duisburg: Naturwissenschaftliche Profilklasse.
  • „Beste Arbeiten des Jahres 2006“,Themenfeld Schule, Auszeichnung der Universität Duisburg-Essen für die Qualifikationsarbeit von Sarah Struzyna.
  • Vorgeschlagen von Studierenden für den „Lehrpreis der Universität Duisburg-Essen“ 2007.
  • Ideenwettbewerb 2005 der Universität Duisburg-Essen, Kategorie externe Teilnehmer.
  • Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung (1999-2002).

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

Die Kinderuni Saar will helfen, Fragen zu beantworten. Sie nimmt Kinderfragen auf und...
Go to top