Luisa Lauer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Professur Didaktik des Sachunterrichts
Projekt: GeAR
Lehramt für Primarstufe
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Universität des Saarlandes

Campus C6 3 / Zi. 1.05
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0) 681 302-71397
Fax: +49 (0) 681 302-71391
Lehr- und Forschungsschwerpunkte: 
  • Forschungsschwerpunkte
    • Augmented Reality beim Experimentieren
  • Lehre
    • WS2016/17: Übung zur Veranstaltung "Höhere Mathematik für Ingenieure I"
    • SS2017: Übung zur Veranstaltung "Höhere Mathematik für Ingenieure II"
    • SS2017: Veranstaltung "Augmented Chemistry Education"
    • WS2018/19: Übung zur Veranstaltung "Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts"
  • Organisation und Verwaltung
    • Verwaltung des neuen Mobilen Computerlabors (MCL): Das neue MCL ist mit 10 Tablets Windows RT Surface (32 GB) ausgestattet. Die Tablets können bei Bedarf nach Anfrage für Unterrichtsbesuche etc. ausgeliehen werden (nähere Informationen zum MCL siehe www.grundschule-digital.de)
    • Verwaltung der Homepage grundschule-digital.de (Bündelung von Projekten zum Thema "Digitale Grundschule)
  • Curriculum Vitae (berufsbezogen)
    • Seit 10/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
    • 04/2017 bis 08/2017: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Chemie und ihre Didaktik von Prof. Dr. Rolf Hempelmann, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
    • 10/2016 bis 10/2017: Studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Sergej Rjasanow für angewandte Mathematik, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
    • 10/2012 bis 11/2017: Studium des Lehramts der Sekundarstufen I und II an der Universität des Saarlandes mit den Fächern Mathematik und Chemie
  • Vorträge und Poster
    • Vortrag "Augmented Reality beim Experimentieren" im Rahmen der 11. Jahrestagung der AG "Neue Medien (ICT) im Sachunterricht" an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Publikationen

2018
Lauer, L., Huwer, J., Perels, F., Dörrenbächer-Ulrich, L., Seibert, J., & Thyssen, C.. (2018). Re-Experiencing Chemistry with Augmented Reality: New Possibilities for Individual Support. In World Journal of Chemical Education (5. Aufl., Bd. 6, S. 212-217). doi:10.12691/wjce-6-5-2

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

GeAR – Gelingensbedingungen und Grundsatzfragen von Augmented Reality in experimentellen Lehr-...
Go to top