Publikationen (Lehrstuhl)

Ergebnisse exportiert:
Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens is K  [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
K
Kunkel, C., & Peschel, M.. (2020). Lernen mit und über digitale Medien im Sachunterricht Entwicklung eines vielperspektivischen Konzepts zur Erschliessung digitaler Medien. In MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie Und Praxis Der Medienbildung 17 (Jahrbuch Medienpädagogik) (S. 455-476). Abgerufen von https://www.medienpaed.com/article/view/793
PDF icon Kunkel, Peschel (2020) Lernen mit und über digitale Medien (1.11 MB)
Kihm, P., Diener, J., & Peschel, M.. (2020). Qualifizierungsprozesse und Qualifikationsarbeiten in Hochschullernwerkstätten – Forschende Entwicklung einer innovativen Didaktik. In K. Kramer, Rumpf, D., Schöps, M., & Winter, S. (Hrsg.), Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten. Impulse für Theorie und Praxis., S. 321-335). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kihm, P., Diener, J., & Peschel, M.. (2018). Kinder forschen – Wege zur (gemeinsamen) Erkenntnis. In M. Peschel & Kelkel, M. (Hrsg.), Fachlichkeit in Lernwerkstätten. Kind und Sache in Lernwerkstätten. (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten., S. 66-84). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kihm, P., & Peschel, M.. (2019). doing AGENCY – der Transfer von AGENCY-Elementen in Lernwerkstätten am Beispiel des Grundschullabors für Offenes Experimentieren. In S. Tänzer, Godau, M., Berger, M., & Mannhaupt, G. (Hrsg.), Perspektiven auf Hochschullernwerkstätten. Wechselspiele zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten., S. 184-188). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kihm, P., Knopf, J., & Ladel, S.. (2015). „Cu l8er – Cu2 :-)" – Was Kinder aus der SMS-Kommunikation lernen können.. In Grundschulunterricht Mathematik (Bd. 01, S. 19-22). Oldenbourg Schulbuchverlag.
Kihm, P., & Peschel, M.. (2017). Interaktion und Kommunikation beim Experimentieren von Kindern – Eine Untersuchung über interaktions- und kommunikationsförderliche Aufgabenformate. In M. Peschel & Carle, U. (Hrsg.), Forschung für die Praxis (Beiträge zur Reform der Grundschule., Bd. 143, S. 68-80). Frankfurt am Main: Grundschulverband e.V. Abgerufen von http://grundschulverband.de/produkt-kategorie/buchreihe/
Kihm, P., Peschel, M., & Diener, J.. (2019). Kinderfragen in der Lernwerkstatt. In R. Baar, Feindt, A., & Trostmann, S. (Hrsg.), Struktur und Handlung in Lernwerkstätten: Hochschuldidaktische Räume zwischen Einschränkung und Ermöglichung (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten., S. 109-120). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kihm, P., & Peschel, M.. (2020). Einflüsse von Aushandlungs- und Interaktionsprozessen auf Lernwerkstattarbeit. In U. Stadler-Altmann, Schumacher, S., Emili, E. Angelo, & Torre, E. Dalla (Hrsg.), Spielen, Lernen, Arbeiten in Lernwerkstätten. Facetten der Kooperation und Kollaboration (S. 87-99). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
PDF icon Kelkel, Jacob, Dicato, Diederich (2010).Potential of the Dietary Antioxidants Resveratrol and Curcumin in Prevention and Treatment of Hematologic Malignancies.pdf (792.79 KB)
Kelkel, M., & Peschel, M.. (2019). Lernwerkstätten und Schülerlabore – Unterschiedliche Konzepte, ein Verbund. Kooperation zwischen GOFEX und NanoBioLab im Rahmen des GOFEX-Projektpraktikums als Beispiel für kooperatives Lernen. In R. Baar, Feindt, A., & Trostmann, S. (Hrsg.), Struktur und Handlung in Lernwerkstätten: Hochschuldidaktische Räume zwischen Einschränkung und Ermöglichung (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten., S. 185-189). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Kelkel, M., Schumacher, M., Dicato, M., & Diederich, M. F.. (2011). Antioxidant and anti-proliferative properties of lycopene. In Free Radical Research (8. Aufl., Bd. 45, S. 925-940). doi: 10.3109/10715762.2011.564168
PDF icon Kelkel, Schumacher, Dicato, Diederich (2011). Antioxidant and anti-proliferative properties of lycopene.pdf (447.21 KB)
Kelkel, M., & Peschel, M.. (2020). Professionalisierung von Lehramtsstudierenden im GOFEX_Projektpraktikum durch Studierenden-Co-Reflexion. In U. Stadler-Altmann, Schumacher, S., Emili, E. Angelo, & Torre, E. Dalla (Hrsg.), Spielen, Lernen, Arbeiten in Lernwerkstätten. Facetten der Kooperation und Kollaboration. (S. 64-77). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.
PDF icon Kelkel, Cerella, Mack, Schneider, Jacob, Schumacher, Diacto, Diederich (2012). ROS-independent JNK activation and multisite phosphorylation of Bcl-2 link diallyl tetrasulfide-induced mitotic arrest to apoptosis.pdf (2.44 MB)
Kelkel, M., & Markus, P.. (2019). Förderung der beruflichen Handlungsfähigkeit von Studierenden im Sachunterricht durch das GOFEX_Projektpraktikum. In S. Tänzer, Godau, M., Berger, M., & Mannhaupt, G. (Hrsg.), Perspektiven auf Hochschullernwerkstätten: Wechselspiele zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum (S. 157-167). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.
Kelkel, M., Peschel, M., & Urig, N.. (2016). GOFEX_EE - Erneuerbare Energien im praktischen Test. LeLa BNE Broschüre "Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schülerlaboren", 62-65. Abgerufen von www.lernortlabor.de
PDF icon Decrypting the labyrinth of inflammatory cell signaling pathways.pdf (67.68 KB)
Kelkel, M., & Peschel, M.. (2018). Fachlichkeit in Lernwerkstätten. In M. Peschel & Kelkel, M. (Hrsg.), Fachlichkeit in Lernwerkstätten – Kind und Sache in Lernwerkstätten (S. 15-34). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

Die Kinderuni Saar will helfen, Fragen zu beantworten. Sie nimmt Kinderfragen auf und...
Go to top