SaCHen unterriCHten - Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz

TitelSaCHen unterriCHten - Beiträge zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in der deutschsprachigen Schweiz
MedientypHerausgeber
Year of Publication2013
AutorenPeschel, M, Favre, P, Mathis, C
Volume6
EditionDimensionen des Sachunterricht - Kinder.Sachen.Welten
PublisherSchneider-Verlag Hohengehren
Place PublishedBaltmannsweiler
Zusammenfassung

Von der Schweiz lernen:
„Der vorliegende Band stellt die kulturellen, politisch-gesellschaftlichen, curricularen und ausbildungsbezogenen Rahmenbedingungen, Bestände und Perspektiven des Fachs Sachunterricht in der Lehrerausbildung des deutschsprachigen Teils unseres Nachbarlandes umfassend dar. Damit leisten die daran beteiligen Kolleginnen und Kollegen einen höchst beachtenswerten Beitrag zu einer fachdidaktischen Diskussion, dem zu wünschen ist, dass er über die Grenzen der Schweiz hinaus wahrgenommen wird und positive Resonanz findet. Die Autorinnen und Autoren gewähren umfassend und auf durchgängig hohem Niveau Einblicke in historische Entwicklungslinien, Konzepte und die curriculare Entwicklung des Faches Sachunterricht, in ihr konzeptionelles Verständnis von Aus- und Weiterbildung sowie entsprechende Studienprogramme und Kurs- bzw. Modulangebote.“

URLhttp://paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=2356
Cover Bild: 

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und...
Go to top